SEHRING Sand & Kies GmbH & Co KG

In Langen – fast mit Blickkontakt zum Flughafen Frankfurt Main betreiben wir auf einem Areal von 240 ha die Gewinnung von hochquarzhaltigen Mainsanden und -kiesen. Mit dem Wissen um die Verantwortung für eine intakte Umwelt verknüpfen wir den Abbau von Rohstoffen mit einer für Mensch und Natur attraktiven Landschaftsgestaltung.

Die naturnahe Rekultivierung der abgebauten Flächen zu Biotopen und ökologischen Nischen als auch die Erschließung von Freizeitgelände wie Strandbad, Segel- und Surfzonen entstehen parallel.

In Lichtenau/Oberrhein, bei Rheinkilometer 317, betreiben wir auf einer Fläche von 120 ha ein weiteres Werk, in dem sowohl hochwertiger Oberrheinkies als auch Alpine-Moräne-Edelsplitt hergestellt wird.

Selbstverständlich liegen hier die Prioritäten ebenfalls in einem aktiven Miteinander von Rohstoffabbau und natürlicher Landschaftsgestaltung. Aufgrund unserer dortigen Schiffsverladeanlage ist es uns möglich, sämtliche europäischen Binnenhäfen anzusteuern. So konnten wir mit unserem hochwertigen Material unter anderem an dem Neubau der U-Bahn in Amsterdam und dem Groenehard Eisenbahntunnel  mitwirken.

Mit Innovation, Kompetenz und Kundenfreundlichkeit sind wir sowohl für industrielle Anwendungen als auch für Ihre Problemstellungen rund um Garten, Haus und Hobby ein kompetenter und erfahrener Partner.

Selbstverständlich ist unser Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Fordern Sie uns heraus!

Kontakt:

Sehring Sand & Kies GmbH & Co KG
Sehringstraße 1 . 63225 Langen
Postfach 17 66 . 63206 Langen

Telefon : +49 (0)69 / 69 701-284
Telefax : +49 (0)69 / 69 701-266
e-Mail : vertriebsk@sehring.de




<< zurück zur Übersicht

klicken um zu vergrößern
klicken um zu vergrößern
klicken um zu vergrößern
klicken um zu vergrößern
klicken um zu vergrößern
klicken um zu vergrößern